Tagundnachtgleiche-Übergang: In die höheren Zeitlinien wechseln ~ Sandra Walter

Tagundnachtgleiche-Übergang: In die höheren Zeitlinien wechseln

von Sandra Walter – 18. März 2017

Übersetzung: Zarah Zyankali  (Herzlichen Dank!)

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

Unser Zeitlinienwechsel ist da, bereits im Gange und wird sich über die nächsten paar Wochen entfalten (Portal-Schlüsselauslöser zur Tagundnachtgleiche am 20. März (11:28 MEZ), 23. – 27. März und dann wieder vom 3. – 7. April). Es ist ein tiefgreifendes Erlebnis, eine Kombination aus Weggehen, Aufsteigen, Ekstase, Offenbarung, neuen Empfindungen und Verkörperung zugleich.

Nach den Visionen der ätherischen Lichtbänder, die sich auf die Tagundnachtgleiche, die Solare Verstärkung und das, was im Bewußtsein des Lichtstammes geschieht, ausrichteten, gelangen wir jetzt an den Punkt, da die niederen Realitäten energetisch abgeschnitten werden. Wir haben kritische Masse, um die alternative Realität von Freiheit, Frieden und Göttlicher Liebe zu offenbaren. Dies ist eine Göttliche Gelegenheit zum Aufstieg, MeisterInnen.

bitte hier weiterlesen:

Sandra Walter – Tagundnachtgleiche-Übergang: In die höheren Zeitlinien wechseln

Sternentor aktiviert: Portale öffnen sich für die Verkörperung ~ Sandra Walter

Sternentor aktiviert: Portale öffnen sich für die Verkörperung

von Sandra Walter ~ 20. Februar 2017

Originaltext HIER
Übersetzung: Zarah Zyankali

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

Unsere Portalwoche ist angebrochen. Die TorhüterInnen haben am SONNtag für das Einfließen eröffnet, und die Energien haben sich sofort erhöht. Dies ist ein kraftvolles und überbrückendes Sternentor für die Menschheit, das diejenigen, die mit der Verkörperung des Solaren Kosmischen Christus befaßt sind, stark beeinflussen wird. Dieses massive Sternenportal von der Großen Zentralsonne ist eine hochcodierte geometrische Schablone. Das Portal dieser Woche – beginnend am 222 (22. Februar) wird Aspekte in den neuen menschlichen Schablonen auslösen und viele von euch in eine stärkere Erfahrung des Kosmischen Christus hineinkatapultieren. Weiterlesen →

Februar-Portal: Das Verwenden der Finsternisse, DNS, Zeitlinien-Ausrichtung ~ Sandra Walter

Februar-Portal: Das Verwenden der Finsternisse, DNS, Zeitlinien-Ausrichtung

von Sandra Walter

7. Februar 2017

Übersetzung: Zarah Zyankali

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

Wir verwenden die Portale der Finsternisse im Februar (Mondfinsternis am 11. Februar um 1:43 MEZ und die Sonnenfinsternis am 26. Februar um 15:58), um das Einfließen des Lichts vom 22. bis 25. Februar zu unterstützen. Die beiden nächsten Wochen bringen Energien, die das Demontieren der alten Systeme verfeinern, die sich nicht in Ausrichtung auf die von den beschleunigten Zeitlinien erschaffenen höhere Entwicklungslinien befinden. Wie immer werden diese Übergänge sowohl zur globalen als auch zur persönlichen Demontage dessen verwendet, was nicht den höchsten Interessen dient.

Weiterlesen →

Kosmischer Auslöser: Die Beschleunigung unterstützen ~ Sandra Walter

Kosmischer Auslöser: Die Beschleunigung unterstützen

von Sandra Walter

24. November 2016

Originaltext von Sandra HIER

Übersetzung: Zarah Zyankali

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

wir sind an einem Kosmischer-Auslöser-Übergang angekommen, wobei die Energien heute beginnen (Thanksgiving hier in den USA) und am 27. November (SONNtag) ihren Höhepunkt erreichen. Dies gibt zusätzliche Unterstützung für die beschleunigten Zeitlinien. Es ist essentiell, sich in Gedanken, Worten und Taten auf die höhere Erfahrung von Göttlichkeit, Reinheit, LiebesLicht und Aufstieg auszurichten. Es geschehen tiefgreifende Veränderungen in unserem Bewußtsein und unserem Leben; achtet darauf, die neue Richtung zu ehren, wenn sie sich zeigt.

Weiterlesen →

Sandra Walter ~ Frequenzveränderung: Beschleunigung der Göttlichkeit

09.10.2016 übersetzt und veröffentlicht von Zarah 

Frequenzveränderung: Beschleunigung der Göttlichkeit

von Sandra Walter ~ 8. Oktober 2016

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

Noch eine weitere höhere Frequenz ist gestern hereingekommen, öffnet eure Herzen für ihr transformierendes Licht. Spürt in ihre beruhigenden Wirkungen hinein, es ist wie ein Licht-Heilbad; laßt es die Turbulenz des Zeitlinienwechsels vom letzten Monat hinwegwaschen. Wir lernen, genau hier, genau jetzt in unseren von Moment zu Moment getroffenen Entscheidungen verantwortliche SchöpferInnen unseres zukünftigen Weges zu sein. Laßt euch von diesem Licht trösten und verjüngen, Geliebte. Eure Realitäten werden viel multidimensinaler, und damit gehen Anomalien, Phänomene und Ausdehnungsgefühle einher, die für unsere kollektive – und persönliche – Erfahrung brandneu sind. Seht ihr, wie vereint wir mit dieser Entfaltung sind, geliebter Aufstiegsstamm? Ich hoffe, ihr könnt die Erfahrung wertschätzen, eins zu werden mit allem, was ist.

Das letzte Siegel ist weg

Die an der Entfernung der letzten Siegel beteiligten TorhüterInnen und GitterarbeiterInnen vollendeten diese Aufgabe vor der dritten Welle. Weiterlesen →