Februar-Portal: Das Verwenden der Finsternisse, DNS, Zeitlinien-Ausrichtung ~ Sandra Walter

Februar-Portal: Das Verwenden der Finsternisse, DNS, Zeitlinien-Ausrichtung

von Sandra Walter

7. Februar 2017

Übersetzung: Zarah Zyankali

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

Wir verwenden die Portale der Finsternisse im Februar (Mondfinsternis am 11. Februar um 1:43 MEZ und die Sonnenfinsternis am 26. Februar um 15:58), um das Einfließen des Lichts vom 22. bis 25. Februar zu unterstützen. Die beiden nächsten Wochen bringen Energien, die das Demontieren der alten Systeme verfeinern, die sich nicht in Ausrichtung auf die von den beschleunigten Zeitlinien erschaffenen höhere Entwicklungslinien befinden. Wie immer werden diese Übergänge sowohl zur globalen als auch zur persönlichen Demontage dessen verwendet, was nicht den höchsten Interessen dient.

Weiterlesen →

Kosmischer Auslöser: Die Beschleunigung unterstützen ~ Sandra Walter

Kosmischer Auslöser: Die Beschleunigung unterstützen

von Sandra Walter

24. November 2016

Originaltext von Sandra HIER

Übersetzung: Zarah Zyankali

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

wir sind an einem Kosmischer-Auslöser-Übergang angekommen, wobei die Energien heute beginnen (Thanksgiving hier in den USA) und am 27. November (SONNtag) ihren Höhepunkt erreichen. Dies gibt zusätzliche Unterstützung für die beschleunigten Zeitlinien. Es ist essentiell, sich in Gedanken, Worten und Taten auf die höhere Erfahrung von Göttlichkeit, Reinheit, LiebesLicht und Aufstieg auszurichten. Es geschehen tiefgreifende Veränderungen in unserem Bewußtsein und unserem Leben; achtet darauf, die neue Richtung zu ehren, wenn sie sich zeigt.

Weiterlesen →

Sandra Walter ~ Frequenzveränderung: Beschleunigung der Göttlichkeit

09.10.2016 übersetzt und veröffentlicht von Zarah 

Frequenzveränderung: Beschleunigung der Göttlichkeit

von Sandra Walter ~ 8. Oktober 2016

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

Noch eine weitere höhere Frequenz ist gestern hereingekommen, öffnet eure Herzen für ihr transformierendes Licht. Spürt in ihre beruhigenden Wirkungen hinein, es ist wie ein Licht-Heilbad; laßt es die Turbulenz des Zeitlinienwechsels vom letzten Monat hinwegwaschen. Wir lernen, genau hier, genau jetzt in unseren von Moment zu Moment getroffenen Entscheidungen verantwortliche SchöpferInnen unseres zukünftigen Weges zu sein. Laßt euch von diesem Licht trösten und verjüngen, Geliebte. Eure Realitäten werden viel multidimensinaler, und damit gehen Anomalien, Phänomene und Ausdehnungsgefühle einher, die für unsere kollektive – und persönliche – Erfahrung brandneu sind. Seht ihr, wie vereint wir mit dieser Entfaltung sind, geliebter Aufstiegsstamm? Ich hoffe, ihr könnt die Erfahrung wertschätzen, eins zu werden mit allem, was ist.

Das letzte Siegel ist weg

Die an der Entfernung der letzten Siegel beteiligten TorhüterInnen und GitterarbeiterInnen vollendeten diese Aufgabe vor der dritten Welle. Weiterlesen →

Sandra Walter: Göttlicher Fokus – Die Dritte Welle willkommen heißen

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Göttlicher Fokus: Die Dritte Welle willkommen heißen

von Sandra Walter

20. September 2016

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

unsere dritte Welle von 2016 beginnt sich auf den Höchststand zuzubewegen, wobei ihre ersten Frequenzen das Neue ankündigen. TorhüterInnen und GitterarbeiterInnen sind schon seit Wochen beschäftigt. Gaia und die neuen Gitter reagieren bereits, und wir sind vorbereitet auf die nächste Woche stattfindende neue Ankunft.

Dies ist ein Einfließen hochaufgeladenen reinen Lichtes, das uns auf ein brandneues Niveau bringt – wie immer ist die Schwingungsentsprechung der Schlüssel dazu, wie ihr es erlebt, doch diese Frequenzen zielen auf das Unterstützen einer beschleunigten Zeitlinie ab. Für den Aufstiegsstamm werden die Schleier wieder dünner, und unsere Realitäten fühlen sich eher surreal als geerdet an. Wie wir aus den beiden vorhergeheden Wellen gelernt haben, ist dies typisch für das Einfließen der Wellen in diesem Jahr. Diese hier bringt einen Zeitliniensprung, daher ist unser Fokus nötiger denn…

Ursprünglichen Post anzeigen 814 weitere Wörter

Sandra Walter – Die Welle von Mitte September: Trost im Unbekannten

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Die Welle von Mitte September: Trost im Unbekannten

VON SANDRA WALTER

13. September 2016

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

Dank an alle, die bei den 999 – 9/11-Gitterverstärkungen mitgemacht haben. Den TorhüterInnen ist es letzte Woche gelungen, neue Gitterpunkte zu verankern, und die neuen Gitterebenen haben sich bereits zu aktivieren begonnen. Nach einer Woche Autofahren und Ankerpunkt-Aktivierungen kam ich vor dem 999 am kristallinen Wirbel in Arkansas an. Dies ist meine dritte Mission im Süden der USA seit 2001 und wird höchstwahrscheinlich die kürzeste werden. Energetische Ebenen über diesem Wirbel heben sich schnell, genau wie es in Nevada, Utah, Colorado und Oklahoma während der Reise hierher der Fall war. Kleine Erdbeben tauchen entlang der neuen Linie auf. Gaia reagiert und setzt die neuen Zeitlinien-Codes frei. Ein Besuch von Melchizedek offenbarte die Dekonstruktion vieler alter Realitäten und den kollektiven Entwurf von neuen. Viel ist geschehen, doch es ist am besten…

Ursprünglichen Post anzeigen 650 weitere Wörter

Sandra Walter: Beschleunigung und die Sonnenfinsternis – Die Wahl treffen

Zarahs Abenteuer im Hier & Jetzt

Beschleunigung und die Sonnenfinsternis – Die Wahl treffen

VON SANDRA WALTER

29. August 2016

Originaltext HIER

Seid gesegnet, geliebter Lichtstamm,

Viele haben wegen des bevorstehenden Zeitlinienwechsels gefragt und sich Gedanken darüber gemacht, ob der Lichtstamm mit einer Beschleunigung umgehen kann, da die Symptome dieses Jahr ziemlich intensiv gewesen sind. Gehen wir noch einmal ein paar Punkte durch, um Klarheit zu schaffen.

Eine Beschleunigung findet ungeachtet unserer Entscheidung statt.Evolution ist Evolution. Wir empfangen im September eine dritte Welle photonischen Lichts, die dritte in einer Serie von Wellen, die darauf abzielen, uns auf den 2017 stattfindenden globalen intensiven Wandel vorzubereiten. Die erste Welle fand im Dezember/Januar statt, die zweite im April/Mai, und die dritte kommt im September an. All diese Wellen sind auf die Verstärkung des Bewußtseinswandels und des Aufstiegs fokussiert. Dies ist eine natürliche Kraft von im Gang befindlicher Evolution. Wie gesegnet wir sind, während dieses faszinierenden Übergangs inkarniert zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.172 weitere Wörter