Marga N.Kade ~ Zum Neumond 18. November 2017

Neumond 18. November 2017

Aloha Ihr Lieben,

Die Zeit nach dem Vollmond war unglaublich voll mit Alltagsbewältigung – ich hatte viel zu tun auf allen Ebenen und ich glaub es ging einigen von Euch auch so!

Die Energien seit der Vollmond-Einweihung ‚Heilige Hochzeit & Göttliche Neuausrichtung’ sind göttlich! Trotz dem Gefühl leichter Überforderung im Alltag kann ich diese unglaubliche Kraft fühlen. Eine Göttliche oder eben die Göttinnen-Kraft! Es war für mich wie ein sanftes ‚Zurechtrücken’ meines Seins – ganz fein, auf tiefen Ebenen. Seit dem fühle ich mich eben so zentriert und in der Göttinnenkraft.

Daneben fühle ich ein Ausvibrieren des kollektiven Herzschmerzes. …und wie schon angetönt dieses sich leicht überfordert fühlen, oder hmm, wie soll ich das beschreiben, aufgeregt, enthusiastisch trifft es wohl am Besten.

Was ich auch tiefer empfand als sonst: ich musste mich mehr klären, mich von anderen Energien reinigen und immer wieder schützen. Weiterlesen →

Zum Neumond 25. Mai 2017 ~ Marga N. Kade

Neumond 25. Mai 2017

Aloha Ihr Lieben,

uiuiui, ich bin aber spät…

Das liegt ein wenig an den letzten Vollmondenergien, die sich weiterhin durchziehen. Die ‚Heilige Gral’-Einweihung war wundervoll und unglaublich stark! Ich fühle mich seit da irgendwie elektrisiert. Neben dem elektrisierten Gefühl, spür ich auch ein vertieftes Ankommen in mir.

Es strömen kraftvolle Göttlich Weibliche Energien und ich durfte mein ‚Kanal-Sein’ in dieser Zeit noch tiefer stabilisieren.

Zeitweilig haut es mich nämlich fast um – vor allem nachts sind die Energien so kraftvoll und gefühlt kristallin, dass ich nicht zum Schlafen komme. Mein Körper fühlt sich an wie ein Stromkraftwerk – alles surrt und zappelt und ich halte mich dabei irgendwie stabil und lass geschehen.

Weiterlesen →

Zum Neumond 30.10.2016

Das Ankommen auf der Türkisweissen-Ebene war wuauwww… Zur Vollmond-Einweihung ‚Neuausrichtung auf das persönliche Seelenlicht’ hat es in mir gerumpelt – aber irgendwie vor Glück. Die Nacht darauf wurden mir Codierungen übermittelt, die dem Glücklichsein und der Verjüngung dienen.

Danach hatte ich drei Nächte des Nichtschlafens – irgendwie war ich hoch energetisiert und durch mich wurde gewirkt. Energien des neuen Lichts sausten durch meinen Körper – Energien, die ich bis jetzt noch nicht erlebt habe. Lieblich, schön und frei fühlt es sich an. …und im Alltag fühlt es sich so an, als seien einige Zeitlinien zusammengerückt und ich werde darin vorwärts geschoben. Ab und zu weiss ich gerade nicht mehr was ich eigentlich wollte… aber es kommt dann wieder J

Ja, es waren wieder enorme Schwigungserhöhungen! Weiterlesen →

L’Aura: Schwarzer Neumond in der Waage am 01. Oktober 2016 / Portal der Transformation

„Black Moon“/Schwarzer Mond ist die Bezeichnung für den Neumond, wenn er zum zweiten Mal in einem Kalendermonat auftritt. Dann wendet er uns die Seite zu, die von der Sonne nicht angestrahlt wird. Dieser schwarze Neumond im Zeichen der Waage ♎ist am 30. September 2016 um 02:11:42 Uhr/MEZ.
Es ist der erste Neumond nach den Sonnen- und Mondfinsternissen und dem rückläufigen Merkur! Hurrah! Die Auswirkungen in unserem Inneren werden sehr kraftvoll und nachhaltig sein, da diese machtvolle Energie im Angesicht der Liebe ihre Kraft entfesselt.
Jetzt beginnen sich auch die energetischen, feinstofflichen, für uns günstigen Effekte freizulegen … die diese Sonnen- und Mondfinsternisse im Gefolge haben (besonders wenn die Eklipse im Zeitraum deines Sternzeichens – und deines Aszendenten – erfolgte.)

Weiterlesen →

Neumond 4. Juli 2016

 

e3a7e-182_8225kl

Die Vollmond-Einweihung ‚Heilige Hochzeit’ war wunder- und kraftvoll! Ich sah und fühlte die Verschmelzung in mir – es fühlt sich so ganz an und hält an!

In den letzten Tagen waren wieder gigantische Schwingungserhöhungen und mein Körper lässt mich das fühlen – nicht schlimm, aber auf der Höhe bin ich auch nicht gerade.

Manchmal, muss ich sagen, habe ich etwas genug davon. Nun ja, es ist meine Aufgabe mitzuwirken – so bin ich meinem Körper dankbar und mache einfach weiter 🙂 – ich glaube einigen von Euch geht es ähnlich. Weiterlesen →

Meisterschaft für den Alltag ~ zum Neumond 5. Juni 2016

 

 

Bildschirmfoto 2015-05-11 um 12.39.15

 

Ein neuer Boden…

Seit dem Vollmond sind wir auf die neue Ebene mehr oder weniger ‚eingeschwungen’.

Die physischen ‚Gebrechen’ haben sich gelegt (zumindest bei mir) und ich entdecke mich irgendwie neu.

Die Vollmond-Einweihung ‚Auflösung des Schmerzkörpers’ war für mich der Hammer! Die Übertragung war himmlisch, aber nicht nur – sie war auch begleitet von einem herben Schmerz in meiner unteren Herzgegend. Es fühlte sich so an, als würde da etwas losgerissen – ich habe dies interpretiert als Schmerzkörperanker in meinem physischen Körper.

In den Tagen danach purzelten bruchstückweise avalonische und atlantische Erinnerungsfetzen durch mich! Ich sah mich in verschiedenen Zeiten als Hohepriesterin, die der Grossen Göttin diente. …und ich sah, dass es selbst in dieser Zeit Gegebenheiten gab, die nicht ganz stimmig waren. So lösten sich in mir Gelübte, Eide und Versprechen auf, die nicht mehr in die heutige Zeit passen – es fühlt sich (eigentlich seit Monaten) in mir so an, als kläre ich alle Ebenen zum x-ten Mal in der Tiefe!

Weiterlesen →