Sonnenwende am 21. & Neumond am 24. Juni 2017 ~ Marga N.Kade

LIEBE ist die stärkste Kraft

Immer noch geht die Post ab… es läuft sooo viel auf allen Ebenen!

Die Vollmondenergien waren unglaublich kraftvoll und schön! Die Pegasusse begleiten uns immer noch und integrieren sich wunderbar – ihre Schwingung ist von so einer schönen und feinen Liebe, dass ich immer wieder tief berührt bin.

Man spürt, dass sich vieles neu formiert – sogar unsere physischen Körper! Alles wird auf die neue Ebene ausgerichtet. Dies kann natürlich vieles umstrukturieren – in uns, aber auch im Aussen.

ISIS spricht:

‚Geliebte Menschen-Seelen, ich grüsse Euch mit meinem Licht und meiner Liebe – fühlt Euch umarmt!

Der letzte Vollmond hat uns die Pegasusse näher gebracht! Die zauberhaften Schwingungen von Liebe, Licht und Frieden! Nutzt diese Energien in Eurem Alltag!

Bei allem, was Ihr hört, seht, spürt oder lest, bleibt in den Gefühlen von Segen, Frieden, Licht & Liebe!  Weiterlesen →

Zum Vollmond 9. Juni 2017 ~ Marga N. Kade

Einweihung ‚Füsse auf der Erde – Kopf im Himmel’

Seit dem Neumond geht die Post ab! Ganz viel Heilung geschieht sozusagen in der ‚Gott-Göttinnenebene‘. Lasst dies mich erklären: So wie die ‚Meerjungfrau-Haken‘ in den Frauen verankert waren, so hat das Göttlich Weibliche bei der Trennung wohl auch nicht ganz losgelassen und hat das Männliche ‚an sich gebunden‘. Diese ‚Verwünschungen‘ lösen sich jetzt auf – um den Neumond herum bis jetzt und vermutlich noch über die Zeit hinaus.
Beides sind uralte Muster von uns – vom Kollektiven und da gilt es jetzt im eigenen Leben wach und achtsam zu sein und dies mit Bewusstsein loszulassen.
Es erlösen sich auf ganz tiefen Ebenen genau solche Unfreiheiten auf und lassen uns immer freier und leichter werden!
Die ‚Heiligen Gralsenergien’ sind auch immer noch am Wirken – ich empfinde es im Moment, als würde ich auf verschiedenen Zeitlinien surfen.

Weiterlesen →

Zum Neumond 25. Mai 2017 ~ Marga N. Kade

Neumond 25. Mai 2017

Aloha Ihr Lieben,

uiuiui, ich bin aber spät…

Das liegt ein wenig an den letzten Vollmondenergien, die sich weiterhin durchziehen. Die ‚Heilige Gral’-Einweihung war wundervoll und unglaublich stark! Ich fühle mich seit da irgendwie elektrisiert. Neben dem elektrisierten Gefühl, spür ich auch ein vertieftes Ankommen in mir.

Es strömen kraftvolle Göttlich Weibliche Energien und ich durfte mein ‚Kanal-Sein’ in dieser Zeit noch tiefer stabilisieren.

Zeitweilig haut es mich nämlich fast um – vor allem nachts sind die Energien so kraftvoll und gefühlt kristallin, dass ich nicht zum Schlafen komme. Mein Körper fühlt sich an wie ein Stromkraftwerk – alles surrt und zappelt und ich halte mich dabei irgendwie stabil und lass geschehen.

Weiterlesen →

Beltane-Vollmond 10. Mai 2017 ~ Marga N.Kade

Einweihung ‚Heiliger Gral’

Turbulente Zeiten 🙂 – obwohl die Schwingungserhöhungen sich ziemlich beruhigt haben, ist es irgendwie turbulent! Innen drin ist es ein bisschen wie das Wetter – mal schneit es und dann ist wieder ein Tag voller Sonnenschein! Ich glaube die Kunst darin liegt, dass wir es einfach nehmen, wie es ist und gerade geniessen, was ist – uns nicht identifizieren mit der Drama-Ebene.

Was ich ganz kraftvoll empfinde ist ‚die Wahl’ – es scheint seit dem Neumond viel klarer zu sein, dass wir selbst das Zentrum unserer Kreationen sind und dass wir immer die Wahl haben!

Ich kann immer wieder wählen, womit ich mich beschäftigen will! Weiterlesen →

Zum Neumond 26. April 2017 ~ Marga N. Kade

Neumond 26. April 2017

Aloha Ihr Lieben,

schon wieder ist bald Neumond!

Ich habe das Gefühl, dass die Vollmondenergien und die Einweihung ‚Upload der Matrix’ immer noch integrierende Wirkung haben.

Während des Vollmondes flossen unglaublich starke und schöne Energien – es fühlte sich an, wie Grenzen sprengen. Es war als hätte der Himmel alle Verjüngungs-, Heilungs- und Schönheitsenergien (Ich Bin-Energien) freigesetzt. So badete ich ein paar Tage in dieser Schwingung – und irgendwie hält sie immer noch etwas an.

Die Verbindung zur Anderswelt, die Einhörner, Drachen und Feenwelt, war dieser Tage ganz besonders stark. Weiterlesen →