Saint Germain Botschaft vom 01.04.2017

Auszüge vom Channeling Saint Germain vom 01.04.2017

Medium: Margret Henke

Sein eigenes Leben meistern. Gibt es Reptiloide Existenzen?
Die Verspechen der Politik und der Aufstieg des SPD Kanzlerkandidaten.

Fragen zu Zwängen und Ticks, Hungertod in unserer Gesellschaft und weitere interessante Fragen.

Ich grüße euch. Saint Germain ist es, der zu euch spricht und mit euch ist. Seid bereit, euch ganz einzulassen auf diese Begegnung und erlaubt euch, in meine Gegenwart einzutreten. Nehmt das violette Licht der Transformation auf, denn es schenkte euch die Möglichkeit, manches zu wandeln, das ihr, unsichtbar für eure Augen, in euch tragt, was euch keinen wertvollen Dienst mehr erweist, was in eurer irdischen Realität Verbindungen entstehen lässt, die ebenfalls keinen Nutzen für euch und die Beteiligten hervorbringen. Weiterlesen →

Sandra Walter ~ Evolution of Realities: Opening the Cosmic Stargate

Blessings Beloved Light Tribe ~

Brilliance is unfolding in this Now moment. Phase three of the Equinox timeline shift will complete with the Full Moon on Monday (11:09pmPT).

Passages of the Cosmic Stargate were unlocked last Saturday; a truly powerful experience. Read: Seven M-class Solar flares aimed at Saturn during that passage. That is all I may share at this moment; meditate on this. We continue to work with our Higher Teams in the highest interests of Ascension.

Evolution of Realities: Opening the Cosmic Stargate

Zum Vollmond 11. April 2017 ~ Wir können jetzt zu dem erblühen, was wir sind!

Wir können jetzt zu dem erblühen, was wir sind!

Vollmond 11. April 2017

Einweihung ‚Upload der Matrix’

Aloha Ihr Lieben, juhuiiii, wir sind im Frühling – im Neuen angekommen!

Neue Lebenssäfte breiten sich in uns und in der Natur aus!

Die ‚Herzbefreiungs-Einweihung’ in Kopenhagen war und ist grossartig gewesen. Sie wirkt immer noch nach. Viele von Euch haben sich eingeklinkt, es war ein tolles Miteinanderfest! In Herzensangelegenheiten geschieht Heilung, auch dies ist immer noch am tun!

An diesem Tag hatte ich zwar immer wieder krassen Gegenwind – Kopenhagen empfing mich nicht gerade herzlich – dem Wind- zeitweilig Sturmwetter zum trotz, ist die Befreiung wie von Zauberhand und Einhornliebeskraft gut gelungen! Ich erlebte im wahrsten Sinne des Wortes magische Momente! Weiterlesen →

Sananda Botschaft vom 04.03.2017

Medium:  Margret Henke

Themen der Vorbotschaft:

Die Unterschiede zwischen den Channelmedien. Das menschliches Verhalten läst unangenehme Gefühle von Urteil, Ablehnung, Bewertung, Ausgrenzung oder Zerstörung entstehen. Ein wirkliches Miteinander praktizieren. Ungewöhnliche Wetterphänomene.

Fragen: Hat Europa eine gemeinsame Zukunft? Frage zu unserem Wirtschaftssystem.
Frage: Vor einigen Jahren hat man vom Polsprung gesprochen und von drei Tagen Dunkelheit.
Warum ist das nicht eingetreten?
Frage: Die Beziehungen zur Türkei werden ja immer schlechter.

In Liebe und Achtung komme ich zu euch. Ich bin Sananda und ich danke euch für diese Begegnung. Seid bereit, euch ganz auf diese Begegnung einzulassen und erlaubt euch, mir auf Augenhöhe zu begegnen. Darüber hinaus nehmt auf das Licht der bedingungslosen Liebe, das den Raum, in dem ihr euch befindet, erfüllt. Heute bin ich gekommen, um zu Beginn ein wenig über die Aufgaben zu sprechen, die Medien für die Menschen und für die Existenzen des Lichtes erfüllen. Weiterlesen →

Celia Fenn ~ März-Tagundnachtgleiche 2017: Der Neuanfang und der leere Raum

März-Tagundnachtgleiche 2017: Der Neuanfang und der “leere Raum”

EE Michael durch Celia Fenn, gepostet am 19. März 2017

Übersetzung: Zarah Zyankali  (Herzlichen Dank!)

Originaltext HIER

So, Geliebte, ihr nähert euch der ersten Tagundnachtgleiche des Jahres 2017. Im Norden wird dies die kraftvolle Frühjahrs-Tagundnachtgleiche sein und im Süden die Herbst-Tagundnachtgleiche. Die Diamantlicht-Welle, die zur Zeit der Tagundnachtgleichen freigesetzt wird, nimmt Fahrt auf und bereitet sich darauf vor, noch mehr Leuchten und Strahlen zur Erde zu bringen.

bitte weiterlesen hier:

Celia Fenn – März-Tagundnachtgleiche 2017: Der Neuanfang und der “leere Raum”