Zum Vollmond am 11.02.2017

Einweihung ‚Das Tor zur Göttlichkeit’ öffnet sich

Seit drei Nächten fühle ich wieder starke Einweihungsenergien.

…und irgendwie erinnert es mich an etwas… Heute Morgen sehe ich einen Post in meinem FB-Account, den ich vor 3 Jahren gepostet habe und ich finde mich darin total wieder und es wird mir von der Geistigen Welt geflüstert, ich soll den ISIS-Text so nehmen, wie er ist.
Es werde nochmals die selbe Einweihung übermittelt, einfach in der neuen Energie.

Dazu möchte ich noch schreiben, wie es mir dabei geht:

Mein Kronen-Chakra vibriert im Moment sehr stark und ca. 50 cm oberhalb fühlt es sich an, als würde eine feine Eisschicht wegschmelzen.

Licht durchstrahlt meinen Kopf (der sich zwar eher etwas erkältet anfühlt) bis in mein Herzzentrum  – in meinen Herzvisionsraum… weiter fliesst dieses Licht in meinen Solarplexus, in den Zentralpunkt der Manifestation, durch mein Basis-Chakra, durch die Beine – direkt in mein Erdstern-Chakra. Von da aus sehe ich, wie das Licht sich in die Erde verteilt und wieder aufwärts fliesst (oder fast mehr schiesst) – diesmal durch die Wirbelsäule, durch das Kronenchakra und durch das Tor zur Göttlichkeit bis hin zur Quelle.

Heieiei, was für ein Lichterfest!

Daneben fühle ich mich wie schon erwähnt, etwas kränklich – erkältet. …aber anders, als ich es bis jetzt kenne  – irgendwie leichter.

Ich trinke viel Wasser, ausschwemmenden Tee und nehme vermehrt Basenmittel, die bindend sind und helfen, dass ich ganz bald wieder superfit bin :D!

…und bin dankbar Kanal fürs Grosse Ganze!

ISIS spricht:

‚Seid gegrüsst, Ihr wunderbaren, göttlichen Menschen! – wir grüssen Euch und freuen uns über Euch, wie Eltern, die ihre Kinder bewundern und vergöttern!

Ja,  diesen Vollmond geht es wieder um Euer ‚Tor zur Göttlichkeit’. Es befindet sich ca. 50-70 cm über Eurem Kronen-Chakra. Dabei geht es um Eure Freiheit, um Eure Göttlichkeit und darum in die eigene Grösse zu kommen und diese auszustrahlen!

Als wir (alle) uns in Atlantis zum Abstieg entschieden (um ein neues Spiel zu erleben), wurde dieses Tor zu Eurem Schutz eine Art vereist. Diese 3-D-Erfahrung wäre anders nicht möglich gewesen.

Jetzt ist es Zeit, dass Ihr wieder Eure Göttlichkeit vollständig zur Verfügung habt – jetzt ist die Zeitqualität stimmig!

Die letzten Jahre (seit dem Erdenjahr 1986 – seit der harmonischen Konvergenz) schon taute es mehr und mehr auf. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, von dem aus das Eis gänzlich schmelzen darf!

Einigen wenigen ist es bis jetzt vollständig gelungen, dieses Eis zu durchbrechen. Dies sind die Erleuchteten unter Euch. Die, die das grosse Erdenspiel durchschauen und sich nicht den Massregelungen der verschiedenen Mächten beugen. Sie befreien sich aus den drittdimensionalen Gesetzmässigkeiten, wie Eure Religionen, Euer Geldsystem, Eure Glaubensmuster und auch Eure Krankheiten, sie erheben sich in ihre eigene Göttlichkeit – in ihre eigene Verantwortung!

Viele Menschen sind jetzt bereit, die Verantwortung für sich selber zu übernehmen – Ihre eigene Göttlichkeit anzunehmen! …und sich über ihre eigene Grösse zu erfeuen!

Wir nutzen dieses Vollmond-Fenster, den Vollmond-Satsang, am 11. Februar 2017, 9:09 (21.09 Uhr) um diese kraftvolle, strahlende, ja Göttliche Energie wieder vollständig ins Fliessen zu bringen.

Wir sind überaus glücklich, nochmals in höherschwingenden Zeit die Einweihung ‚Das Tor zur Göttlichkeit’ zu übersenden! Für uns ist es ein Fest der Liebe und des Lichts!

Diese Einweihungs-Energien ergiessen sich wie immer ins Kollektive.

Meine Lieben, fühlt sich jemand gerufen, die Einweihung ‚Das Tor zur Göttlichkeit’ persönlich, über die Ferne zu erhalten, so seht weiter untenstehend die Informationen.

Damit wird viel Energie freigesetzt. Auf irdischer Ebene gilt es wieder viel Altes loszulassen! Gerne könnt Ihr dazu die Meditation im kostenlosen Webinar Violette Flamme nutzen – sie ist wundervoll hilfreich ;)!

Willkommen Ihr Göttliche Wesen!

Wir umhüllen Euch in tiefer Liebe und Glückseligkeit – Eure ISIS und THOT, Eure kosmischen Eltern, die Einhörner, die Drachenwesen, die Narwale, Wale und Delfine! In grenzenloser, tiefer Freunde & Liebe!’

Fühlt einen Moment nach ;)….

Energieausgleich:

Vollmond-Satsang                                                                   € 20.-/CHF 20.-

Vollmond-Satsang & Einweihung                                            € 60.-/CHF 60.-

Bei Interesse bitte E-Mail an mich – hier! Ich freue mich auf Euch!

Frieden, Licht und Liebe Allen Wesen!

♥-lichst

Marga Neeraj Kade

Zürich

Homepage: http://www.isis-mysterienschule.com
Youtube: https://www.youtube.com/user/marganeeraj/videos
Sofengo: https://www.sofengo.de/a/33692

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.